top of page
David Chocolatier_edited.jpg

L'instant chocolat Sàrl      

David Pasquiet

Eigentümer und Geschäftsführer

Jahresumsatz :

3 mio CHF

 

Anzahl Angestellte:

23

L'instant chocolat Sàrl stellt sich als mutiger, intuitiver und leidenschaftlicher Chocolatier vor. Die Liebe zum gut gemachten Produkt war schon immer die Leitlinie des Unternehmens.

Für David und seine Frau Virginie ist Schokolade mehr als ein Produkt, es ist eine Philosophie, ein Gesamtkonzept, mit dem sich der Kunde in eine Welt der Süsse und des Genusses begibt.

David begann sein Abenteuer 2005 als Autodidakt, als er eine Nougaterie in Crans-Montana übernahm. Der Bau des Labors im Ecoparc de Daval komplettiert ihr Produktionsmöglichkeiten und erweitert die Kundenkontakte.

Dank dieser neuen, leistungsstarken Arbeitsumgebung ist es das Ziel des Paares, eine Organisation aufzubauen, die die Führungskräfte in die wichtigen Entscheidungen des Unternehmens mit einbezieht.

Olivier Mounir.PNG

Cave du Rhodan
Mounir Weine AG

Olivier Mounir

Direktor

Jahresumsatz :

3,5 mio CHF

 

Anzahl Angestellte :

9

Cave du Rhodan Mounir Weine AG blickt auf eine über 60-jährige Tradition zurück, die sich über drei Generationen erstreckt.

In diesem halben Jahrhundert hat sich das Familienunternehmen stetig weiterentwickelt und sich durch seinen Pioniergeist ausgezeichnet. Mit ihren 13 Hektar Weinbergen schafft es die Kellerei ihre unvergleichlichen, regionalspezifischen Ressourcen zu nutzen, um herausragende Qualitätsweine zu produzieren.

Die Werte des "Schweizer Weingut des Jahres 2022"
berücksichtigen stets vier Dimensionen: 1. die Emotionen - das Ergebnis ihrer Leidenschaft - als Motor der Arbeit. 2. Wirtschaftliche Effizienz belohnt den unermüdlichen Einsatz ihres Teams für die Herstellung von Qualitätsweinen. 3. Ökologische Umsicht ermöglicht es dem Weingut, auf die bestehende wertvollen Ressourcen zurückzugreifen. 4. Soziale Fairness, d.h. der Respekt vor den Mitmenschen, wird zuerst innerhalb des Teams und dann gegenüber den Kunden gelebt.

Sutterlin.PNG

Fromagerie de Martigny - Fromathèque SA

Yan Sutterlin

Direktor

Jahresumsatz :

6 mio CHF

 

Anzahl Angestellte :

25

La Fromagerie de Martigny wurde 2022 in Ergänzung zur bereits 2013 geschaffenen "La Fromathèque" gegründet.

Dies, um das ursprünglich gesteckte Ziel noch besser umsetzen zu können:

Die lokale Landwirtschaft durch die Herstellung und den Vertrieb von Qualitätsprodukten, die ausschliesslich aus dem Walliser Terroir stammen, noch stärker zu fördern.

 

2016 gewann unser Schafskäse die Auszeichnung als "Bester Schafskäse" bei den Swiss Cheese Awards und 2018 mit demselben Rezept den Preis in derselben Kategorie beim World Championship Cheese Contest in den USA.

 

Heute vertieft die Käserei ihre bestehenden Partnerschaften mit den lokalen Landwirten, garantiert ihnen dadurch neue und positivere Zukunftsaussichten und respektiert deren Arbeit, durch eine faire Bezahlung der angelieferten Rohstoffe.

bottom of page